Spass mit POP3 Server

Ich finde Linux einfach toll. Vor allem ist nicht alles so trocken, auch wenn mich der nette POP3 Server nicht so verstanden hat mit meinem “pray me”-command 🙂

+OK Teapop [0.3.7] – Teaspoon stirs around again <1161717219.3A57BDA9@Llywellyn>
user theuser
+OK Welcome, do you have any type of ID?
pass mypass
+OK I’m ready to serve you, Master.
pray me
-ERR pray? I’m not quite sure what you mean, Master.

Leave a Reply