Mal wieder ein Eintrag

So lange nichts geschrieben, aber es hat sich viel getan.

Ich kam leider bei Gott nicht dazu in letzter Zeit irgendwas in mein Blog zu schreiben. Es ist bei mir extrem stressig. Ich dachte ich habe meine Aufträge und da programmiere ich mit Marco, aber leider ist nun ca. 40% von meiner Arbeit nur noch organisieren, 20% Buchhaltung und grad noch 40% programmieren.

Naja es halt sich folgendes ergeben:

PR Einschaltung in der Klagenfurter Reginalzeitung
Wir hatten eine PR Einschaltung in der Klagenfurter Regionalzeitung. Die hat uns ein wenig bekannter gemacht und sollte den Namen “Anexia” etwas ins Rampenlicht bringen. Demnächst sollen noch diverse kleinere Aktivitäten folgen, um Anexia zumal als Internet Service Provider interessant zu machen.

Beitrag zum Download (leider noch mit Schreibfehlern, da Vorabversion)

Neuer Mitarbeiter bei Anexia

Die Arbeit und die Aufträge wurden einfach zu viel für zwei Leute. Wir haben einen neuen Programmierer eingestellt – den Markus.

Markus der neue Programmierer

Er programmiert sehr fleißig, ist 22 Jahre alt und vernichtet Kaffee in Massen. Aber das ist ja nichts schlechtes bei Programmierern 🙂

Sprich unser Team hat sich auf vier Leute erweitert. Einmal Marco, Andy (arbeitet Samstags den ganzen Tag), Ich und nun eben Markus.

Zabim fertiggestellt

Die Aufgabe an Zabim zu programmieren wird uns nächste Woche “entrissen”. Danach haben wir den Grundstein gelegt und der Rest wird von der Dev21 GmbH selbst erledigt. Nach ca. 6 Monaten Programmierung neben dem Bundesheer und 4 Monaten durch bis jetzt ist es für uns vorbei.

Die Verwaltung der Server und das sind immerhin schon enige bleibt in unserer Hand, das ist schonmal recht gut.

One thought on “Mal wieder ein Eintrag

Leave a Reply