Korrupte Firmen

Ich kann zwar noch nicht sagen, dass ich sehr lange im Geschäft bin, aber als ich vor knapp einem Jahr mit meiner Firma anfing, hat sich meine Einstellung von fairen Geschäftspartnern und ehrlichen Geschäftsbeziehungen grundlegend geändert.

Es gibt definitiv nahezu keinen, mit dem man geschäftlich zusammenarbeitet, der einem nicht direkt ins Gesicht lügt, Tatsachen verschweigt, hintergeht und Gelder unterschlägt. Anfangs dachte ich nicht, es ist möglich auf solcher Basis zu arbeiten, aber selbst in einem “Loch” wie Kärnten und wenn es auch nur Klagenfurt ist, treffe ich nur auf korrupte Leute. Von Deutschland will ich gar nicht mal reden.

Natürlich wird nun manch einer nun sagen “Tja Alex, willkommen in der wirklichen Welt”. Das war mir auch bewusst, dass es solche und solche Leute gibt, aber dass man fast ausschließlich mit Leuten zu tun hat, die einem hintergehen, hätte ich nicht gedacht.

Ich kann nur jedem raten, der glaubt, dass man Geschäfte fair abwickeln kann: Bleibt selber ehrlich, gebt aber ja nicht Infos von euch preis und redet über nichts, sondern nur das was notwendig ist und von dem auch nur wenig, sonst fällt euch jeder ins Kreuz.

Aja noch sehr wichtig: Schaut auf euch selbst und nicht auf die anderen (ich meine nun rein geschäftlich!), denn ich kann sagen, dass man bei allen anderen Sachen nur einfährt, weil man schlichtweg ausgenutzt wird.

2 thoughts on “Korrupte Firmen

  • der Jan says:

    >Es gibt definitiv nahezu keinen, mit dem man geschäftlich zusammenarbeitet, der einem nicht direkt ins Gesicht lügt, Tatsachen verschweigt, hintergeht und Gelder unterschlägt. Anfangs dachte ich nicht, es ist möglich auf solcher Basis zu arbeiten, aber selbst in einem “Loch” wie Kärnten und wenn es auch nur Klagenfurt ist, treffe ich nur auf korrupte Leute. Von Deutschland will ich gar nicht mal reden.

  • der Jan says:

    hm, der Kommentar war etwas lang also machen wir es so:

    > Von Deutschland will ich gar nicht mal reden.

Leave a Reply