nfs-user-server vs. nfs-kernel-server

Ich hab bei einem Cluster große Probleme mit dem zentralen Storage Server gehabt. Auf einmal war die Verbindung weg. Keine Fehlermeldung, kein gar nichts. Nach zahlreichen Nachbesserungen, schien es mal, dass es sich gebessert hat. Keine Chance.

Zu der Zeit setzte ich noch den nfs-user-server ein.

Nachdem ich den nfs-kernel-server an dessen Platz gesetzt habe, scheint es, als ob das Problem gelöst ist. Liegt wahrscheinlich auch an der neuen NFSv4 Version, die schonmal viel mehr gute Funktionionen liefert.

Nun scheint der Krempl endlich zu funktionieren.

Leave a Reply