Investition in staatliche Aktien

Nachdem die Aktien von Österreich nun so richtig gut laufen, und ich natürlich schon fleißig investiert habe, dachte ich mir, ich investiere doch glatt nochmal eine Aktie von EUR 25,-. Diesmal aber nicht in der Tochterfirma “Falschparken”, sondern “Kein Licht eingeschalten”.

Es macht mich immer wieder glücklich staatliche Aktien zu bewerben. Die EUR 5,- haben sich diesmal wirklich gelohnt, weil ich sogar die Aktie von einem Mitarbeiter direkt übergeben bekommen habe. Inklusive persönlicher Betreuung und Beratung.

3 thoughts on “Investition in staatliche Aktien

Leave a Reply