Alle guten Dinge sind drei

Super toll. Heute habe ich mal einen dicken Strafzettel bekommen bzw. gleich drei Strafzettel auf einmal.  Ich rege mich deswegen auch gar nicht auf, ich bin eigentlich einer, der sehr viel Glück hat in Sachen Strafzettel, denn wirklich langsam fahre ich ja nicht.

Heute auf jedenfall bekam ich Strafzettel für:

– Fahrstreifenwechsel ohne Blinken

– Nicht-Einhalten des Sicherheitsabstandes

–  Geschwindigkeitsüberschreitung

Nervige Zivilstreifen…

dreierpack.png

3 thoughts on “Alle guten Dinge sind drei

  • schmiddy says:

    Was für eine Sauklaue…

  • mo says:

    Wie schnell bist n gefahren?

    Ansonsten bist du, preislich, einzeln betrachtet, wohl doch eher noch billig davongekommen *g*

    Hab vor kurzem 40€ “Schnellfahrpauschale” entrichtet *g*.

  • aw says:

    Naja es war ja berechtigt, ich rege mich ja nicht aufgeregt.
    Ich glaub ich war 80 in der 50er oder so.

Leave a Reply