Kein Auto…

Weil ein Mitarbeiter auswärts unterwegs ist und ich zu geizig für einen Mietwagen bin und ebenfalls zu geizig ein Auto zu kaufen, fährt dieser aktuell mit meinem Auto in der Gegend rum.

Aktuell fahre ich mit einem alten Seat Ibiza rum. Ich denke mal ich kaufe mir nun ein Rad, dann trainiere ich wenigstens mein Bauchfett weg, welches kurioserweise so schnell ansteigt, wie die aktuellen Spritpreise in Österreich…

One thought on “Kein Auto…

  • Brati says:

    Bei den Spritpreisen ist das sicherlich keine schlechte Idee und für einen Programmierer – wie du selbst schon feststellst – wohl ein wichtiger Ausgleich zum Arbeitstag hinter dem Computer. Ich hoffe, dass es dir Spaß macht und du gut in deine Firma kommst.
    Sei als Chef ein sportliches Vorbild für deine Mitarbeiter! 🙂

Leave a Reply