EM 2008 Klagenfurt – #2: FAHNEN!

Grad eben, als ich ins Büro fuhr, hab ich eine, von mir überaus gehasste, Fussball-Fahne für’s Auto bekommen. Nun kann man nicht mal mehr an der Kreuzung stehen, ohne dass man so einen sinnlosen Quatsch in die Hand gedrückt bekommt.

So nun muss ich wieder an die Arbeit – aber als absoluter NICHT-Fussball-Fan muss ich meine Meinung einfach los werden.

Wahrscheinlich werde ich bald einen Anruf von Klagenfurt bekommen, dass ich bitte den Blogeintrag entfernen muss entfernen darf.

One thought on “EM 2008 Klagenfurt – #2: FAHNEN!

  • Brati says:

    Ich finde es auch irgendwie schwachsinnig, sich wegen des Fußballs eine Flagge aufzuhängen. Ich selbst habe eine Deutschlandfahne an meiner Zimmerdecke hängen, aber eben aus anderen Gründen.

Leave a Reply