Denn das Volk…

Hätte mir nicht gedacht, dass wenn man einen Tag frei gibt (Fenstertag), dass man solche Lobes-Hymnen bekommt:

Allmächtiger Gott, du bist der Geber aller guten Geschenke.

Wir danken dir für das Geschenk deines Heiligen Wortes.

Möge es eine Lampe für unsere Füsse sein und ein Licht auf unserem Weg.

Wir danken dir für alles, was du uns gegeben hast.

Lass uns unser Besitztum, unsere Fähigkeiten und unsere Leben dazu nützen, dich zu preisen.

Nimm uns und brauche uns, um alle deine Menschen zu lieben und ihnen zu dienen, im Namen deines Sohnes, Alex Christus, unserem Herr.

oder

ChrisChristrus, der du bist im büro,

dein reich komme, dein wille geschehe

wie im büro, als auch im stiegenhaus.

unsere tägliche arbeit gib uns heute

und vergib uns unsere bugs, wie auch wir vergeben unseren kunden.

denn dein ist das projektmanagement, und das alexüberreden und die motivation in ewigkeit coden!

3 thoughts on “Denn das Volk…

Leave a Reply